Freitag, 28. Dezember 2012

Kommt ein Vogel geflogen ....

und sieht überall Meisenknödel und gefüllte Vogelhäuschen. da lässt er sich gerne nieder.
Wir haben einen künstlichen Kirschbaum auf der Terrasse stehen, der am Abend leuchtet. Es ist kein Weihnachtsbaum, denn er steht das ganz Jahr hier.
Kohlmeise
Für unsere Vögelchen habe ich zu Weihnachten, wo es am Heiligabend noch den ganzen Tag geschneit hat, Futter an das Bäumchen gehängt. Zahlreiche Besucher trafen sich dann hier und ich konnte sie von meiner Küche beobachten. Manchmal waren mehr als fünfzig Vögelchen da.
Kohl- und Blaumeise

Kommentare:

  1. Den hast Du aber gut erwischt. Bei mir ergreift das bunte Gefieder immer genau in dem Moment, wenn ich auf den Auslöser drücke, die Flucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sie durch die Fensterscheibe fotografiert. Mittlerweile sind noch zutraulicher geworden. Ach, ich liebe diese Vögelchen!

      Löschen